Studenten

351

weltweit

 

Anrufen, WhatsApp, Telegram

+49 151 51 72 75 81

Mo-Fr 08 - 18 Uhr, So 12-18 Uhr

 

Über uns

Wer sind wir?

Wir sind professionelle Lehrer der arabischen Sprache und haben es uns zur Aufgabe gemacht dieses Wissen auf ebenso hohem Niveau an andere weiterzugeben. Die Lehrer der Miftahul-Ilm-Schule haben ein Studium der arabischen Sprachwissenschaft absolviert und sind professionell darin ausgebildet, die arabische Sprache und die Tedschwied- Wissenschaft als „Fremdsprache“ zu vermitteln, sprich, vor allem „Nichtarabischsprechende“ zu unterrichten. Mit einer zu Beginn noch ausschließlichen Unterrichtserläuterung auf Deutsch nimmt der arabischsprachige Unterricht dem Lernniveau der Klasse entsprechend zu und fördert somit den alltäglichen und „automatischen“ Gebrauch der arabischen Sprache der Schüler. Zudem haben wir durch unsere jahrlange Erfahrung, unsere stetige Weiterbildung und die permanente Optimierung ein Lehr- und Lernsystem konzipiert, das ein sicheres, einfaches und vor allem nachhaltiges Lernen der arabischen Sprache ermöglicht.

Die Lehrer

Der Unterricht für die Schwestern wird von der ehrenwerten Lehrerin Umm Mikail geleitet.

Umm Mikail lebte mehrere Jahre in Ägypten und absolvierte ihr Sprachstudium mit einer ausgezeichneten Gesamtleistung ab. Ihr Fokus liegt vor allem auf der Vermittlung der arabischen Sprache als Fremdsprache, d.h. für Schüler, die bisher in keiner Weise, (aufgrund Herkunft o.ä.), mit der arabischen Sprache in Berührung gekommen sind. Neben Weiterbildungen in der arabischen Sprache bildet sich eigenständig auch im Islam weiter.

Mittlerweile unterrichtet sie seit vielen Jahren erfolgreich die Online-Kurse für Schwestern bei der Miftahul-Ilm- Schule und erfreut sich seitdem kontant positiver Resonanz seitens ihrer Schülerinnen. Sie geht empathisch auf die einzelnen Schülerinnen ein, fördert sie individuell und passt dabei gleichzeitig den Unterricht permanent an das Gesamtniveau der Klasse an. „Keine Kette ist stärker, als ihr schwächstes Glied“ lautet ihr Motto: Nur wenn eine Gruppe zusammenhält und alle einander mitziehen, kann eine Gemeinschaft entstehen, die für jeden Einzelnen gewinnbringend ist. Der Wert der Gemeinschaft, die Wichtigkeit der arabischen Sprache, sowie die Verbindung des Wissens mit dem Glauben, sind nur einige Aspekte, die Umm Mikail ihren Schülerinnen neben der Sprachvermittlung mit auf den Weg gibt.

Die Lehrerin spricht Deutsch, Arabisch, Albanisch jeweils muttersprachlich und Englisch (gut).

 

Der Unterricht für die Brüder wird vom ehrenwerten Lehrer (MuallimAbu Mikail geleitet.

Abu Mikail hat ebenfalls viele Jahre in Ägypten gelebt und ein mit „ausgezeichnet“ bewertetes Sprachstudium absolviert, welches vor allem darauf ausgerichtet ist, Arabisch als Fremdsprache zu vermitteln, sprich Nicht-Muttersprachlern näherzubringen. Als einer der „Jahrgangsbesten“ begann er anschließend das Erlernen des Quran und sein Studium an der American Open University in Kairo/Ägypten an, welches er aktuell noch immer weiterführt. Darüber hinaus nimmt er Online-Unterricht von vielen Gelehrten aus verschiedenen Ländern in Anspruch und studiert seit 2015 auch an der Islamacademy in Saudi-Arabien.

Abu Mikail ist seit vielen Jahren erfahrener Lehrer der arabischen Sprache und der Hauptentwickler des Lehrplans sowie der Gründer der Miftahul-Ilm- Schule. Er ist nicht nur ein Lehrer, sondern Mentor, Motivator und Koordinator. Er hilft den Schülern ihre Schwächen zu neutralisieren und unterstützt sie in ihren Stärken. Das Gemeinschaftsgefühl in einer Klasse zu erwecken, ist ihm ebenso wichtig wie der Unterricht selbst. Er arbeitet mit den Schülern zusammen für eine besseres und nachhaltiges Lernen. Spontanität ist eines seiner effektiven Eigenschaften, die ihr geschickt im Unterricht nutzt. Ein Gefühl für die arabische Sprache zu vermitteln, ist das Zentrum seines Unterrichts.

Er spricht die Sprachen Deutsch, Arabisch, Englisch und Türkisch, jeweils auf muttersprachlichem Niveau.

Weitere Informationen über den Talibul Ilm (Student des Wissens) Abu Mikail, findest du auf seiner persönlichen Webseite: www.hasanaat.net

Arabisch lernen

Bei Miftahul Ilm lernst du per Liveunterricht über das Internet die arabische Sprache kennen, was dir ein einfaches Lernen bequem von zu Hause aus ermöglicht. Bei uns geht der Unterricht weit über die arabischen Schriftzeichen hinaus: Du erhältst ein kleines Studium der arabischen Sprache, sodass du schon nach kurzer Zeit in der Lage sein wirst eigenständig zu lesen, zu schreiben, Texte zu verstehen und dich auf Arabisch zu unterhalten. Darüber hinaus kannst du arabische Bücher übersetzen, dolmetschen und den Islam auf Arabisch studieren.

Genauso kannst du bei uns in nur wenigen Monaten die Tedschwied-Regeln des Quran erlernen. Du allein bestimmst dabei, ob du lediglich die Grundlagen erlernen willst oder über einen Fortgeschrittenen- Kurs zum Profi wirst.

Was macht uns aus?

Werte wie Gemeinschaft und Zusammenhalt sind für uns ebenso grundlegend, wie die Vermittlung der arabischen Sprache. In unseren Klassen entstehen Freundschaften, eine entspannte und humorvolle Atmosphäre und ein Gemeinschaftsgefühl, das nicht nur die Stärkung der Ummah mit sich bringt, sondern auch die persönliche Motivation jedes Einzelnen steigert, sich die arabische Sprache anzueignen.

Eines unserer Besonderheiten ist unser geschlechtergetrennter Unterricht. Schwestern werden von einer Lehrerin (Umm Mikail) und Brüder von einem Lehrer (Abu Mikail) unterrichtet.

Trotz unserer professionell ausgebildeten Lehrkräfte und unseres qualitativ hochwertigen Unterrichts, bieten wir unsere Onlinekurse zu einem überdurchschnittlich günstigen Preis an, um den Erwerb der arabischen Sprache für alle Schwestern und Brüder erschwinglich zu machen.

Eine weitere Besonderheit liegt in der engen Verbindung der Lehrer zu ihren Schülern. Auch außerhalb der Unterrichtszeiten habt ihr die Möglichkeit eure Lehrerin, bzw. euren Lehrer jederzeit direkt zu kontaktieren. Damit erhaltet ihr eine kostenlose und intensive Begleitung, die anderweitig nicht angeboten wird.