user_mobilelogo

1. Wo findet der Unterricht statt?

Online in einem virtuellen Klassenzimmer, in der ihr die Lehrer/in hören könnt und eine Tafel vor euch seht. So kann jeder ganz bequem von Zuhause oder auch Unterwegs von seinem PC, Laptop, Pad oder Smartphone aus mitmachen.

2. Was brauche ich dafür?

Die richtige Absicht. Ein gutes Headset. Stifte in verschiedenen Farben und natürlich ein Heft oder ein Block. Ein Vokabelheft ist sehr zu empfehlen inshallah. Ein Scanner (ein Handy mit guter Kamera tuts auch) und Drucker sollte vorhanden sein. Telegram solltet ihr downloaden.

3. Wird der Unterricht aufgezeichnet oder darf man ihn aufnehmen?

Nein weder wird es aufgezeichnet noch darf man ihn aufnehmen. Auf allem besteht ein Urheberrechtsschutz. Für einen Talibul Ilm gilt, der Anwesende berichtet dem Abwesenden.

4. Welche Bücher werden verwendet?

Wir unterrichten unser eigenes Buch, welches von Abu Mikail, dem Direktor der Schule zusammengestellt wurde.

5. Wird es Hausaufgaben geben?

Natürlich inshallah.

6. Wie lange dauert der ganze Kurs?

Arabisch komplett: ca. 4 Jahre inshallah (ein kleines "Studium" eben).

Tadschwied: 6-10 Monate (je nach Klasse und Stufe)

Quran-Hifz: 7,5 Jahre

7. Gibt es Privatunterricht?

Nein zur Zeit nicht.

8. Wann geht der Unterricht los?

Sobald die Anzahl des jeweiligen Kurses erreicht wurde oder die Lehrer es starten wollen.

9. Gibt es auch Prüfungen?

Das entscheidet jede Lehrerin/Lehrer für sich selbst. Einige bevorzugen kleinere Test, aber dafür öfters. Andere wiederum einen großen am Ende. Dies wird euch der jeweilige Lehrer/Lehrerin sagen.

9. Ich sehe die Schrift auf der Tafel verkehrtherum, was soll ich tun?

Falls ihr die arabische Schrift auf der Tafel verkehrt herum seht, also anstatt von rechts nach links, von links nach rechts, dann stellt mal eure Tastatur auf Arabisch um (was man eigentlich nicht muss). Dies geht wie folgt:

Systemsteuerung>Länder/Spracheinstellungen>Sprachen>Details--->da kann man die Tastatur einstellen und die Language Bar wiederholen

10. Ich habe ein Echo-Problem, was tun?

Sollte es bei jemandem Probleme mit Echo geben, dann bitte folgendes machen, wenn vorhanden: Rechts unten im Eck im Windows auf den Lautsprecher mit rechter Maustaste, da auf "Wiedergabegeräte", dann euren Lautsprecher auswählen, dort auf Eigenschaften oder einfach Doppelklick, hier auf "Pegel" und da jetzt das Mikrofon Stumm schalten!

11. Ich kann schon etwas Arabisch und möchte quereinsteigen, ist das möglich?

Ja dies ist möglich einfach eine Anfrage stellen, dann werden die Kenntnisse getestet und je nachdem eingestuft.

12. Wann bin ich offiziell angemeldet?

Erst wenn man sich über das Anmeldeformular über unsere Seite angemeldet und die Bezahlung eingegangen ist, ist man offiziell angemeldet. Solang die Anmeldegebühr nicht bezahlt ist, ist der Platz für die angemeldete Person nicht sicher und weiter können sich bewerben.

13. Darf ich mal Probe mitmachen?

Ja auf Anfrage.

14. Bekomme ich eine Rechnung?

Ja du bekommst eine Rechnung für die Kurse.

15. Was sind die Kosten und wie lange geht eine Stunde?

Eine Unterrichtseinheit dauert ca. 55 Minunten (die Norm ist 45min) und die Preise können Sie sich unter Kurse einsehen.

16. Gibt es Zertifikate bei Abschluss der Kurse?

Nach erfolgreicher Teilnahme am Studium und / oder Kursen erhältst du ein Zertifikat ausgestellt. 

17. Sind die Unterrichte schwer?

Die Unterrichte sind an sich nicht schwer und sie werden leicht und verständlich erklärt vom Lehrer /in. Doch sollte jeder wissen, dass man nicht eine Sprache oder Quran lernt in dem einmal die Woche zum Unterricht kommt, aber Zuhause nichts macht. Zuhause lernen braucht Iman, Disziplin und Ehrgeiz. Wenn man also im Unterricht gut mitmacht bzw. aufpasst, die Hausaufgaben macht und täglich 10-15 Minuten damit beschäftigt, ist das lernen sehr leicht und angenehm.